Authen­tizität in Haltung und Inhalt. Wir mögen was wir tun – und für wen!

Dreimorgen wurde 2005 als Büro für visuelle Kommunikation gegründet. Vom Konzept über die Gestaltung bis hin zur Umsetzung betreuen wir Projekte in den Bereichen Grafikdesign, Illustration, Branding, Corporate Identity, Corporate Design, Editorial, Webdesign und Programmierung.

DSC6546-1024x685

dreimorgen-impressionen3

Kultur und Eigenheit

Design bedeutet für Dreimorgen weiter zu denken. Unsere Arbeit geht über die Gestaltung einer Oberfläche hinaus.

Mit großem Engagement widmen wir uns jedem Designprojekt individuell und freuen uns, mit Menschen zu arbeiten, die ebenfalls mit viel Begeisterung in ihr Vorhaben involviert sind.

Wir arbeiten hauptsächlich mit Auftraggebern aus dem kulturellen und subkulturellen Bereich: mit Museen, Galerien, Labeln, Modeunternehmen und Stiftungen zusammen und können hier auf eine langjährige Erfahrung zurückgreifen.

Scan-17

 

Unser Arbeitsprozess

Am Anfang der Zusammenarbeit steht eine dem Projektumfang angemessene Recherche und Analyse, um die Basis für die inhaltliche und visuelle Kommunikation herauszuarbeiten.

Darauf aufbauend entwickeln wir eine Formensprache, welche auf alle dafür geeigneten Medien, Anwendungen und Bereiche konsequent übertragen wird. Dabei soll die Erscheinung klar, verständlich und eigenständig Information in eine visuelle Sprache übersetzen, die erfreut und begeistert.

 

Experiment: Überraschung!

Um neuartige Lösungen zu finden, erarbeiten wir in freien Projekten, Playshops und unserem Labor neue Methoden und Ästhetiken und bilden uns in unserer Dreimorgen-School in unterschiedlichsten Bereichen weiter. Diese Erkenntnisse lassen wir in unsere tägliche Arbeit einfließen.

Kunst, Populärkultur, Kultur, Subkultur oder Tradition?
Dreimorgen mag keine Fakes und erfindet keine Posen.

 

manutchehr

Manutchehr Ghassemlou

Manutchehr studierte Typografie, Illustration und konzeptionelle Gestaltung an der Hochschule für Gestaltung in Offenbach. Er arbeitete als Freelancer und bereiste die Welt ausgiebig. 2001 gründete er das Plattenlabel »Boogizm« und veröffentlicht unter dem Namen »FYM« eigene Produktionen auf diversen nationalen und internationalen Labels. Er ist Dozent für Komposition und Gestaltung an der Academy of Visual Arts in Frankfurt.

Bei Dreimorgen leitet Manutchehr Ghassemlou den Bereich visuelle Kommunikation mit dem Schwerpunkt auf die konzeptionelle und inhaltliche Entwicklung von Marken und Erscheinungsbildern.

felix

Felix Feierabend

Felix Feierabend ist bei Dreimorgen hauptsächlich für den Bereich »Digital« zuständig. Schon früh setzte er sich mit den Möglichkeiten digitaler Medien und menschlicher Interaktion im Web auseinander. Er ist maßgeblich an der Entwicklung eines sozialen Netzwerkes für Senioren beteiligt.
Seit 2014 ist er Teil des Ausschuss Informationswirtschaft der IHK Frankfurt. Seine Erfahrungen in den Bereichen Soziale Medien, Interfaces und Webapplikationen machen ihn zu einem kompetenten Partner für die Entwicklung digitaler Marken.

 

marijana

Marijana Babic

Marijana arbeitet bei Dreimorgen in den Bereichen Konzept, Marke und Gestaltung. Sie studierte Kommunikationsdesign an der Hochschule Darmstadt mit den Schwerpunkten Konzept, Editorial- und Buchgestaltung. Ihre Arbeitsweise integriert Form, Wort, Farbe und bewegt sich spielerisch an der Grenze von Kunst, Design, Wissenschaft und Philosophie.

 

 

Unsere Arbeitsfelder

Erscheinungsbild, Marke

Strategie, Positionierung
Name, Claim
Storytelling, Tonalität
Signet, Logo, Markenzeichen
Markensystematik
Brand Guideline, Manual

Visuelle Kommunikation

Creative Direction
Art Direction
Grafik-Design
Illustration
Schriftgestaltung
Grafik im Raum
Ausstellungsgestaltung
Signage, Leitsystem

Print Medien

Editorial Design
Buchgestaltung
Plakatgestaltung

Digitale Medien

Webdesign
User Interface
Programmierung
Wartung und Pflege

 

 

Wir laden Sie ein ins BHF 1/4 FFM

Wenn Sie uns kennenlernen möchten, freuen wir uns über Ihren Besuch und ein nettes Gespräch bei Kaffee oder Tee. Schreiben Sie uns eine Mail oder rufen Sie uns einfach an!